Was sich bewährt hat wird fortgeführt und erweitert: Mit der Erweiterung der Jugendspielgemeinschaft (JSG) zur Handball-Spielgemeinschaft Mutterstadt/Ruchheim (HSG) gehen die beiden Stammvereine TSG Mutterstadt und TV Ruchheim nun auch bei den aktiven Mannschaften den gemeinsamen Weg.

Beide Vereine geben die Bildung einer Spielgemeinschaft unter dem Namen „HSG Mutterstadt/Ruchheim“ zum 01.05.2018 bekannt.

Damit setzen wir den seit 2013 mit der Zusammenlegung der beiden Jugendabteilungen begonnenen Weg konsequent fort. In den 5 Jahren Ihres Bestehens konnte die JSG beachtliche Erfolge erzielen. Zudem gehört sie mit ihren aktuell 150 Kindern und Jugendlichen und 20 Trainern weiterhin zu den größten Jugendabteilungen im Bereich des Pfälzer Handballverbandes.

Mit der Zusammenlegung der Damen- und Herrenmannschaften bündeln wir unsere Kräfte, geben den Jugendlichen ein klares Ziel und stellen somit die Weichen für einen erfolgreichen Handballsport in den nächsten Jahren.

Zukünftig wird die HSG Mutterstadt / Ruchheim sechs Aktiven-Mannschaften melden, 3 im Frauen- und 3 im Männerbereich. Darüber hinaus wird eine Männermannschaft an der Freizeitrunde des PfHV teilnehmen.