Unter dem vom Deutschen Tennisbund ausgegebenen Motto „Deutschland spielt Tennis“ startet die Tennisabteilung des TVR am Samstag, 21. April 2018, mit einem Schleifchenturnier für Jedermann in die neue Tennissaison.

Hierzu sind neben Vereinsmitgliedern des TVR auch interessierte Tennisfreunde von außerhalb herzlich willkommen.

Eröffnet wird das Jedermann/frau- Turnier durch den Sportwart der Tennisabteilung, Jochen Petry, um 11 Uhr und soll am Spätnachmittag beendet werden. Für die Teilnehmer/Innen stehen Kaffee und Kuchen, heiße Würstchen und Getränke zur Verfügung.

Tennisanfängern, auch Kindern, werden ab 12 Uhr sogenannte Schnuppertrainings angeboten.

Zusätzlich gibt es für alle Gäste Gelegenheit, sich mit Mitgliedern der Abteilungsleitung über Aktivitäten und Vereinsleben der Tennisabteilung zu informieren.

Um 14 Uhr lädt der Leiter der Tennisabteilung, Dr. Rainer Betz, zur offiziellen Saisoneröffnung mit Sektumtrunk und Brezeln ein und spricht die Hoffnung aus, mit dieser Veranstaltung wieder neue Interessenten für die schöne Sportart Tennis zu finden.

Insgesamt nimmt die Tennisabteilung des TVR in 2018 mit 12 Mannschaften am aktiven Spielbetrieb des rheinland-pfälzischen Tennisverbandes teil. Davon spielt die Herren 40- Mannschaft in der Oberliga Rheinland/Pfalz/Saar, das Damen 50- Team in der Verbandsliga Rheinland-Pfalz, vier Mannschaften in der Pfalzliga sowie weitere sechs in den A-, B- und C-Klassen des Landesverbandes Pfalz.

Zum Abschluss der Medenrunde wird es Ende Juni ein zünftiges Sommerfest geben. Danach sind noch Tenniscamps für Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche, Vereinsmeisterschaften und interne Sommer-Spielrunden für Damen und Herren geplant.

Ein besonderes Highlight bietet der TV Ruchheim noch im Herbst d.J. an. Hier finden vom 5. – 9. September die 8. TV Ruchheim Tennis Open statt, ein überregional ausgeschriebenes Leistungsklassenturnier in 6 Konkurrenzen, bei dem im letzten Jahr über 100 Tennisspieler/Innen teilnahmen.

Ausklang zum Jahresende bildet ein Nikolausturnier für Jugendliche sowie ein zünftiger Glühweinumtrunk die alle Mitglieder. Über die Wintermonate gibt es neben der Teilnahme aktiver Mannschaften an der Winter- Hallensaison noch regelmäßige Skatabende sowie monatliche Stammtischrunden.